Die 4A hat beschlossen heuer an einem Wettbewerb zur politischen Bildung teilzunehmen. Dafür standen unterschiedliche Themen zur Auswahl. Wir haben uns für das Thema Zivilcourage entschieden und in der Klasse darüber diskutiert. Wir haben einige Bereiche ausgesucht, wo es sehr wichtig ist sich einzusetzen. Hr. Gratzl hat uns dann einen Beat vorgespielt und wir haben in kleinen Gruppen Texte dazu geschrieben. Zu den entstandenen Strophen haben wir versucht ein kurzes Storyboard zu entwickeln und dazu Zeichnungen angefertigt, die wir dann bei einem Trickfilmworkshop im Medienzentrum von WienXtra animiert haben. Wir hoffen der Jury gefällt unser Song und das entstandene Video.