In den ersten Monaten des noch jungen Schuljahres müssen sich LehrerInnen und SchülerInnen der ersten Klassen erst einmal beschnuppern und kennen lernen. Sie verbringen ja auch die folgenden 4 Jahre gemeinsam, um zu lehren und zu lernen.

Zur gleichen Zeit starten die Kinder durch und beginnen in den verschiedensten Fächern sich selbst und andere Personen vorzustellen und Personenbeschreibungen zu verfassen.

Daraus entstand ein fächerübergreifendes Projekt in Deutsch und Bildnerische Erziehung in welchem unsere SchülerInnen einmal zeigen konnten, wie denn ihre LehrerInnen aus ihrer Sicht aussehen. Mit großem Wiedererkennungswert und gleichzeitiger Detailverliebtheit sind die dabei entstandenen LehrerInnenporträts auf jeden Fall einen Hingucker wert.

Machen Sie sich doch selbst ein Bild davon.