Fünf Schülerinnen und Schüler unserer Schule aus weniger privilegierten Familien hatten über die gemeinnützige Stiftung CAPE 10 die Möglichkeit, einen Brief mit einem Weihnachtswunsch zu formulieren. Diese Wünsche wurde dank der großzügigen Unterstützung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der OMV erfüllt. So konnten sich unsere Schülerinnen und Schüler über hochwertige wireless Kopfhörer, über eine Gaming Maus, einen Wanderrucksack oder über eine 50 Euro Wertkarte für Google Play freuen. Alle beschenkten Kinder waren überglücklich. Wir bedanken uns herzlich bei allen Beteiligten für diese gelungene Aktion!