„Ultimate Frisbee an der MIM“

 

Seit September 2015 haben SchülerInnen der MIM Wendstattgasse die Möglichkeit an der unverbindlichen Übung „ULTIMATE Frisbee“ teilzunehmen.

Neben Spielregeln, Spielverlauf, Wurf-und Fangschulung sowie Offense-Übungen lag der Fokus des Trainings in diesem Schuljahr besonders auf dem Teamspirit. Durch gemeinsame Übungen, klare Regeln und respektvollen Umgang mit seinen GegenspielerInnen sowie TeamspielerInnen, haben die „Ultimate Diamonds“ einen großen Schritt im Bereich der Teamfähigkeit und des Teamgeistes gemacht.

 

SchülerInnenbericht

Ultimate Frisbee ist anstrengend aber auch lustig. Es ist ein bisschen kompliziert aber es macht trotzdem viel Spaß. Am meisten freue ich mich über die weiten Pässe von Herrn Müller. Es gibt mehrere Wurftechniken. Zwei haben wir gelernt (Backhand und Sidearm). Wir machen verschiedene Übungen und haben manchmal auch noch Zeit für ein Match. Wir sind insgesamt 16 TeamspielerInnen und nennen uns „Ultimate Diamonds“. (Michael Kozlica)