Am 8. November lud die MiM Wendstattgasse zum Tag der offenen Tür ein und über 80 Kinder mit ihren Eltern folgten der Einladung. Unter den Besuchern waren auch der Bezirksvorsteher von Favoriten, Marcus Franz, sowie Vertreter vom Magistrat und vom Ministerium. Geboten wurde Musikalisches (Chor, Boomwakers, Schülerbands, Tanz, Gesang und die legendäre Schlagzeugstation), Computertechnisches (BeeBots, Ozobots, iPads, StopMotion Filme) und Berufsorientiertes (Ready for the Job, PlayMit, Lebenslauf schreiben), aber auch Biologie (der Mensch), Physik (mobiler Physiksaal), Geschichte (Steinzeitprojekt), Mathematik (Stationenbetrieb) und BE (Schattenspiel). Beim Infostand der Peer-Mediation erfuhr man etwas über die ‘Streitschlichter’ an unserer Schule. Die Besucher wurden von speziell geschulten Guides (SchülerInnen der 4. Klassen) durch die Schule geleitet. Es gab nicht nur viel zu sehen, sondern auch jede Menge zum Mitmachen.