Die MIM Wendstattgasse spricht viele Sprachen: Teilnahme am Redewettbewerb „Sag´s Multi!“

Die SchülerInnen der MIM Wendstattgasse haben etwas zu sagen… und zwar in vielen verschiedenen Sprachen! Seit Beginn des Schuljahres 2021/22 übten die SchülerInnen der 4. Klassen, Meinungsreden zu formulieren und diese mit rhetorischen Künsten vorzutragen.

Sieben SchülerInnen gingen sogar noch weiter: In mehrsprachig verfassten Reden, stellten sie sich selbstbewusst dem diesjährigen „Sag´s Multi!“-Redewettbewerb. Dort wird Jugendlichen in ganz Österreich die Möglichkeiten gegeben, ihre Standpunkte und Gedanken mehrsprachig zu präsentieren.

Wie wir bereits im November 2021 berichteten, standen für die RednerInnen mehrere Themen zum Hauptthema „Wer ist Wir?“ zur Verfügung. Alle SchülerInnen trugen bereits bis zur zweiten Auswahlrunde der „Sag´s Multi!“-Jury ihre Gedanken auf eindrucksvolle Weise vor. Sie finden hier einige großartigen Reden zum Ansehen, Reinhören und Nachdenken:

Der Mut, der RednerInnen, ihre Stimme und Sprache für mehr Gleichberechtigung, mehr Selbstbestimmung, mehr Courage, mehr friedvolles Miteinander und mehr gegenseitigem Respekt zu erheben, wurde am Ende sogar mit dem Besuch der Finalrunde von „Sag´s Multi!“ im ORF- RadioKulturhaus Wien gekrönt. Ein Kandidat durfte hier seine Endrede vor der Jury und dem Publikum vortragen.

Die Preisverleihung findet übriges am 26.6.2022 statt! Daumen hoch, für so viel Engagement!