Im Rahmen der Safer Internet Days, in denen in allen Gegenständen besonderes Augenmerk auf die Verwendung des Internets gelegt wurde, erhielten die Klassen 2A und 2D einen 2-stündigen Vortrag von Experten der Firma Microsoft zum Thema 'Social Networks'. Hier wurden Programme wie Facebook, WhatsApp, Instagram und Snapshot näher beleuchtet und gemeinsam mit den SchülerInnen über die Vorteile und Gefahren dieser Programme diskutiert. Die Jugendlichen waren mit Begeisterung bei der Sache und es gab so manches Aha-Erlebnis. Wichtig war dabei die 'neutrale' Position der Vortragenden.So konnten Inhalte und Warnungen, die sonst von Eltern und Lehrern vorgebracht wurden, besser angenommen werden.