Am letzten Freitag vor Weihnachten präsentierten die Schüler/innen der Klasse 1C ihre Projektergebnisse zum Thema „Hund und Katze“ im Biologie-Unterricht. In den vorrangegangenen Stunden hatten sie im Internet und Biologiebuch Informationen gesammelt und ihre Recherchen anschließend auf Plakaten dargestellt. Mit viel Hingabe zeichneten die Schüler/innen auch im BE-Unterricht Abbildungen zu ihren Präsentationsthemen. So wurde das Skelett der Katze skizziert, das Rudelverhalten bei Wölfen dargestellt und eine ägyptische Maukatze präzise nachgezeichnet. Am Freitag wurden die Ergebnisse stolz Frau Direktorin Mag. Maria Partsch präsentiert. Frau Trautsamwieser stellte ihre Fotoausrüstung zur Verfügung und übernahm gemeinsam mit Schülern die Fotographiearbeit.