Am 3. März nahmen die Musikklassen 1A und 3A an der jährlich stattfindenden Veranstaltung ‘Musik aktiv’ in VHS Längenfeldgasse teil. Schülergruppen aus Wiener Volksschulen, Mittelschulen und Gymnasien (dieses Jahr insgesamt ca. 1400 Kinder) präsentieren dabei eine Woche lang Lieder, Tänze und Bandstücke.

Die 1A begeisterte mit ‘Auf uns’ (Andreas Bourani) und ‘Memories’ (Maroon 5). Die Schülerbands der 3A präsentierten ‘Radioactive’ von den Imagine Dragons und David Guettas ‘When Love Takes Over’. Zum Schluss sangen alle SchülerInnen der Veranstaltung noch das von Tommy Tatzber geschriebene Lied ‘Gemeinsam statt Einsam’.

Hier auch noch ein kleiner Augenzeugenbericht:

Am Dienstag, 3. 3. 2020 nahmen unsere beiden Musikklassen 1a und 3a an dieser seit 36 Jahren etablierten Veranstaltung von WienExtra teil.

Für mich, die ich ebenso wie unsere Erstklassler das erste Mal dabei sein durfte, war es ein sehr spannendes und interessantes Erlebnis: Die Unterstufenschüler brachten allesamt großartige Leistungen, wobei die Bandbreite auf allen Ebenen sehr groß war. Musikalisch ging’s vom traditionellen Volkslied mit Jodlerteil in einer Adaption für Chor und Klavier über klassische Interpretationen bekannter Lieder bis zur Collage aus Rap, Chor und Tanzperformance. Instrumental waren sowohl der klassische Flügel als auch E-Gitarre, E-Bass und „Musik vom Band“ vertreten. Neben reinen A Capella-Vorträgen genossen wir instrumental begleitete Songs und Mischformen (Gesang, Bodypercussion, Tanz, Rap) genauso wie eine reine Tanznummer.

Unsere beiden Klassen brachten ihre perfekt einstudierten Beiträge sehr professionell und natürlich dar und ernteten viel Applaus.

Christine Spirk