In der letzten Schulwoche des ersten Semesters findet eine große Projektwoche für die ganze Schule statt. In ganz unterschiedlichen Workshops wird mit Hilfe von Lehrerinnen und Lehrern aber auch mit Unterstützung von Künstlern und Künstlerinnen das Thema 'Schule gestern – heute – morgen' behandelt.

In den ersten beiden Tagen werden Materialien behandelt, Ideen ausgearbeitet und Ausstellungen gestaltet u.a.
'Sport, Umwelt, Technik und Gesellschaft in den Jubiläumsjahren 1972/1987'
Modelle 'Schule von morgen'
Hip Hop Kultur 'Breakdance-Graffiti-Producing-Rap'
Jubiläumsedition von selbstproduzierten Kosmetikartikeln (Lippenpflegestift-Badekugeln)
Improtheater
es wird ein Buch geschrieben
ein großer Drache wird gebaut und steigen gelassen
Sessel mit Sitzpolstern werden produziert und mit dem Schullogo versehen
Wandschmuck
Französisch Workshop
Textile Arbeiten

Wir sind sehr stolz, dass wir für diese Workshops namhafte Künstler gewinnen konnten: Skero (Rapper und Graffiti-Künstler), Thomas Poms (Choreograph), MC Appletree (Rapper), DJ Buzz (Producer), Lorenz Langegger (Autor), Anna Rubin (bildende Künstlerin)

Die Ergebnisse der Workshops werden in einer Präsentation am Mittwoch und am Freitag (jeweils 10:00) gezeigt.

Willkommen programm

Bei der großen Jubiläumsshow am Donnerstag Abend treten viele ehemalige SchülerInnen und LehrerInnen auf. Mit dabei sind Kurti Hirschfeld, Martin Riedmeier, Thomas Lachkovits, Heidi Strasser, Lisa Federic, Francis Scheidl, Thomas Köppl, Martin Mospointner, Stefan Navratil, Charly Stefka, Tina Bog, Lukas Pratschker, Daniela Reiter, Christian Tucheslau

DIE SHOW IST AUSVERKAUFT!!!!!