Stellungnahme eines Schülers zum Thema:
Ist ein Handyverbot an der Schule notwendig?

Es wird gerade über ein wichtiges Thema in allen Schulen diskutiert. Es geht um das Handyverbot an Schulen. Viele Lehrer verlangen vor dem Unterricht die Abgabe der Handys. Die Schüler sind damit nicht einverstanden. Deswegen werde ich Pro- und Kontra-Argumente über dieses Thema suchen und bewerten.

Wegen des derzeitigen Informationszeitalters, ist jeder miteinander verbunden. Das lässt sich auch im Unterricht sehen. Durch die Nachrichten von Social-Media-Plattformen wird man während des Unterrichts abgelenkt. Da Schüler dadurch weniger vom Unterricht mitbekommen, wirkt sich das auf ihre Leistung aus. Außerdem verleitet das Handy während eines Tests oder einer Schularbeit zum Schummeln. Der Drang ist groß, weil das Internet jede Antwort zu einer Frage findet. Nicht zu vergessen sind die gesundheitlichen Folgen, wie die Handystrahlung oder Giftgase im Falle eines Brandes.

Allerdings darf man auch nicht die Vorteile eines Handys übersehen. Ein wichtiger Aspekt ist die Erreichbarkeit. Ob man in einer Notsituation steckt oder in einen Unfall verwickelt ist, sollten die Eltern ihre Kinder erreichen können.

Dazu kommen noch die Features, die ein Handy besitzt. Wie zum Beispiel das Fotografieren von Schulmaterial. Somit müssen die Schüler keine schweren Sachen schleppen. So wird der Rücken geschont und nicht belastet. Darüber hinaus ermöglicht das Handy eine lautlose Kommunikation. Dies macht den Schülern mehr Spaß und ermöglicht eine bessere Konzentration.

Entscheidend ist jedoch die Informationssuche im Internet. Man kann mit dem Handy Informationen durch Videos oder Podcasts erhalten. Das verändert den Unterricht, wie wir ihn kennen, sehr. Durch den höheren Spaßfaktor kann man sich Informationen leichter merken. Dazu kommt noch, das freiwillige Lernen im Internet.

Zum Schluss will ich noch meine Meinung zu diesem Thema abgeben. Ich finde, dass das Potential des Handys nicht wirklich geschätzt wird. Es kann beim Lernen und beim Unterricht helfen. Das Spielen mit dem Handy würde ich nur in der Pause erlauben.

Predrag (4C)