Am Freitag 10. Mai war die BiologieErleben-Gruppe im Seniorenheim, Haus Laaerberg. Die SchülerInnen haben gemeinsam mit den Senioren Kräuter in Hochbeete gepflanzt, Kürbisse gesät und Ziersträucher eingesetzt. Als Belohnung gab es Kakao, Orangensaft und Kuchen. Trotz anfänglicher Unbeholfenheit war es ein voller Erfolg. O-Ton einer Schülerin: “Das war so schön!”