Für das Jubiläumsfest der Schule haben Projekttage stattgefunden. Jede Klasse hat einen Teil beigetragen. Wir haben alles für dich festgehalten:

1b: Ein riesiges Patchwork aus Stoff, Papier und weiteren Materialien wurde von der 1b gebastelt, welches in der Schule zur Dekoration ausgestellt wird.

SAMSUNG

1c: Sie strickten das MiM-Logo

DSC01140  SAMSUNG

2a: Die 2a schrieben einen Roman mit dem                                                                                   

      Kinderbuch-Autor Lorenz Langenegger.

DSC01164

2b: Die Kinder bauten mit Anna Rubin einen 

       bunten Drachen.

DSC01169  DSC01168  DSC01170 DSC00778

2c: MiM Sitzpolster wurden von der 1. Gruppe gemacht, die 2. Gruppe baute Hocker aus Holz.

DSC01188  DSC01183

2d: Theater war deren Hauptthema. Sie bastelten Theatermasken und sahen einen kurzen Film.

DSC01189

3b: Sie schrieben Kärtchen, die dann in einen Luftballon reingegeben wurden und beim Jubiläum ließen sie sie steigen.

3c: Ein Teil 3c bastelte Plakate, die die Schule präsentieren sollen. Der Rest baute riesige Schachteln.

DSC01158

3e: Die Schüler der 3e recherchierten im Internet besondere Daten der Schule.

4b:Das Thema der 4b war Die Mode in den 70er Jahren. Dazu malten sie Figuren mit passender Kleidung und Frisur.

4c:Verschiedene Pflegeprodukte wurden von der 4c hergestellt. Eine Gruppe beschriftete die Kärtchen, die andere bastelte Werbeplakate, und der Rest produzierte Lippenstifte, Bade Tabs und Cremen, die sie anschließend verkauften.

DSC01154 DSC01150 DSC01152      

Die Musikklassen (1a, 3a und 4a) haben zusammen zum Thema Hip Hop gearbeitet. Alle Schüler wurden in verschiedenen Gruppen eingeteilt.

Tanzen: Thomas Poms lernte mit den Kindern eine tolle Choreographie zum Thema Urban Dance, die sie dann zu der Jubiläumsgala aufführten.

DSC01173 DSC01175

Graffiti: Am ersten Tag designten die Kinder unter der Anleitung von Skero Vorlagen, welche sie dann auf die vorbereiteten Wände übertrugen. Es entstanden neue, bunte MIM Logos.

 DSC00809 DSC00808 DSC00807 DSC00804 DSC00803 DSC00799

Producing: Die Musiker stellten den Beat für die Rapper her, DJ Buzz (Waxolusionists) half ihnen dabei. Die Kinder spielten die Instrumente selbst ein und lernten mit einem Sequenzer-Programm umzugehen.

DSC01146

Rappen: Mc Appletree, ein sehr bekannter Rapper, rappte mit den Kindern über die Schule und sie erfanden zusammen eine neue Schulhymne.

DSC01144  DSC01143

Das MIM-Maximal Redaktionsteam