Im Schuljahr 2013/14 verwenden wir im Gegenstand Informatik erstmals die (englischsprachige) Seite www.classdojo.com, die sich perfekt zum Aufzeichnen von Noten, der Mitarbeit und dem Verhalten der SchülerInnen während des Informatik-Unterrichts eignet. Dies ist vorerst ein Pilot-Versuch.

Besonders hilfreich und ansprechend sind dabei die folgenden Funktionen:

  • Erstellen eigener Avatare: Jede/r SchülerIn kann sich einen eigenen Avatar erstellen, der während des Unterrichts immer am Beamer zu sehen ist.
  • Komplette Transparenz für SchülerInnen: Jede/r SchülerIn kann zu jeder Zeit seine derzeitigen Punkte einsehen und weiß immer, wie es ihr/ihm gerade in Informatik geht.
  • Komplette Transparenz für Eltern: Die Eltern unserer SchülerInnen haben durch ihren eigenen Eltern-Account auch jederzeit Einsicht in das Verhalten und die Noten ihrer Kinder.
  • Ausführliche statistische Auswertung der Klassendaten: Durch die Erfassung aller Daten auf der Class Dojo-Plattform werden auch Veränderungen über längere Zeiträume sichtbar, Trends entdeckt und wir können noch gezielter im eigentlichen Unterricht vorgehen.

Wir hoffen, dass wir dadurch die Lust am Umgang mit neuen Medien und vor allem aber auch die Transparenz in der Bewertung erhöhen. Machen Sie sich in der Galerie selbst ein Bild davon.