Am 22. und 23. Jänner besuchten die 1. Klassen die Österreichische Nationalbank.

Bevor die SchülerInnen Informationen über Bankomat- und Kreditkarten erhielten und Fragen nachgingen, wie:
Was bedeutet 'Quick'? Was ist der IBAN? Bin ich beim Onlinebanking der Empfänger?,
bewunderten sie eine Philharmoniker Münze aus 31 Kilogramm reinem Gold.

Nach dem Workshop durften alle noch versuchen einen Goldbarren mit einer Hand hoch zu heben.