Vanessa – Kindergarten

Am ersten Tag war ich sehr aufgeregt. Ich habe mich freundlich vorgestellt, gefragt was ich heute mache und sofort losgelegt.

Ich war in der 'Nicole-Gruppe'. In dieser Gruppe sind 3-5jährige. Dort habe ich mich mit den Kindern angefreundet, Spiele gespielt und die Zahlen von 1-10 geübt. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, aber es war auch sehr anstrengend.

Am nächsten Tag war ich in der 'Eva-Gruppe'. In dieser Gruppe sind 4-6jährige. Ich habe ebenfalls mit Ihnen gespielt, die Zahlen von 1-20 geübt und viel gebastelt und gezeichnet. Ungefähr eine Stunde vor dem Mittagessen haben Sie Sport gemacht. Am Anfang hab ich nur zugeschaut, aber später habe ich mich zu ein paar Kindern, die nicht mitgemacht haben, gestellt und mitgeturnt. Natürlich waren es nur leichte Sachen, z.B. Hampelmann.

Am dritten Tag war ich im Hort. Das fand ich cool. Ich habe bei den Hausübungen geholfen, gebastelt und Spiele gespielt. Leider hab ich mich beim Spielen verletzt, ab es war nicht schlimm. Später bin ich mit ein paar Hortkindern in den großen Garten gegangen. Marc (ein anderer Schüler, der seine BT* hier machte) hat mit uns Fußball gespielt. Das hat mir sehr viel Spaß gemacht.

Am vierten und letzten Tag war ich wieder in der 'Eva-Gruppe'. Dort habe ich mit Gözde und den Kindern gespielt (Gözde machte auch ihre BT* hier).

Alles in allem hat es mir sehr gut gefallen.

*BT = berufspraktische Tage