Schlagwortarchiv: Besuch

Besuch im Wassermuseum Kaiserbrunn (4. Klassen)

Nachdem die 4. Klassen in den letzten Jahren bei Besuchen im Wassermuseum beim Wasserturm Favoriten viel über die Wiener Wasserversorgung gehört haben, wurde das Thema mit einer Besichtigung einer der vielen Quellen abgeschlossen. Nach einem geschichtlichen Rückblick und einem Besuch in der gefassten Quelle, ging es die Schwarza entlang zum Treffpunkt Rax-Seilbahn. Obwohl der Weg für ungeübte Wanderer recht beschwerlich war, waren viele Schüler von der wunderschönen Natur sehr begeistert.

Besuch in der Wasserschule (2C)

Am Mittwoch, 24.9.2014 war die 2C in der Wasserschule. Wir sind mit unseren Klassenvorständen Fr. Spirk und Hr. Deininger hingegangen.  

Es hat um 8:30 begonnen. Wir haben gelernt, dass 7 Millionen Menschen wegen schmutzigem Wasser gestorben sind.

Ein Mensch muss 2 Liter pro Tag trinken. Es gibt mehr Süßwasser als Trinkwasser. Ein Mensch in Indien nutzt pro Tag 25 Liter Wasser, aber wir nutzen pro Tag 130 Liter. Wir können in Österreich den Wasserbedarf zur Hälfte mit Quellwasser abdecken. Um 11:45 waren wir beim Wasserturm. Der Wasserturm ist 86 m groß.

Der Grottenaal kann mindesten 70 Jahre alt werden. Er ist 30 cm groß. Er kann sehr gut schwimmen. Er sieht schlecht, aber er kann sehr gut riechen. Er ist sehr oft in Höhlen. Die Grottenaale können krabbeln. Sie sind nicht giftig und sie können nicht beißen.

„Der Besuch der alten Dame“ im Ronacher

Ronacher

"Alle aus der 4a haben sich richtig über den Besuch des Musicals "Der Besuch der alten Dame" gefreut. Chic hergerichtet gingen wir zum Ronacher. Fast alle Mädchen hatten Kleider an und Sam und Flo sogar den Anzug. Nachdem wir die Jacken abgegeben hatten, teilte Frau Laaber die Karten aus und dann suchten wir unsere Sitzplätze.

Das Stück war sehr dramatisch aber auch lustig. Im Großen und Ganzen ging es um: Liebe, Verrat und Rache! Es hat uns sehr gefallen und es hat uns sehr gefreut, dass Frau Trautsamwieser mit dabei war. Auch einige Eltern haben uns begleitet.

Wir haben eine weitere schöne Erinnerung an unser letztes Jahr auf der MiM" Anna und Natascha, 4a

Besuch von ‚Xmas Angel‘ (13.12. bzw. 19.12.)

Seit einigen Jahren besuchen SchülerInnen der MIM Wendstattgasse die Xmas Aufführungen des Performing Center Austria im Theater Akzent. Heuer werden sogar 7 Klassen dieses 'Weihnachtsmusical der anderen Art' besuchen. Zum zweiten Mal (Eszter Zacharias war bei 'Xmas Gift' 2010 und 'Xmas Glee' 2011 dabei) steht diesmal eine Absolventin unserer Schule im Rahmen einer professionellen Musicalproduktion auf der Bühne.

Laura Marinkovic musste sich bei einer richtigen Audition (Tanzen, Singen, Schauspielimprovisation) bewähren und hat es schließlich in den heurigen Xmas-Cast geschafft.

Hier ein Bild von den Proben (Laura ganz links)

laura marinkovic xmas

Bereits zum 7. Mal zeichnet ein Lehrer unserer Schule für das Libretto des Xmas-Musicals verantwortlich.

« Weitere Artikel anzeigen